FANDOM


Z-9

Geschlecht

Männlich

Spezies

Marsianer

Heimatwelt

Mars

Beruf

Soldat

Rang/Titel

General

Zugehörigkeit

Marsianisches Imperium

Erster Auftritt

Krieg der Welten – Teil 1

Z-9 ist ein marsianischer General, der in der Doppelfolge „Krieg der Welten“ als Minister für Krieg und Frieden auftritt und nach dem Scheitern der Unterzeichnung eines Friedensvertrages zwischen dem Mars und der Erde versucht, den Mars unter seine Kontrolle zu bringen und anschließend die Erde zu erobern. Unterstützt wird er dabei von Counselor Dish. Es gelingt ihm, Captain Star Johnson gefangen zu nehmen, Königin Tyr’ahnee abzusetzen und Commander X-2 aus dem Weg zu räumen.[1] Schließlich können jedoch Duck Dodgers, der eifrige junge Raumkadett, Star Johnson und X-2 die finsteren Pläne von Z-9 mit vereinten Kräften vereiteln. Der General wird wegen Verrats angeklagt und zu einer zweihundertjährigen Haftstrafe verurteilt. Er muss sich mit dem Andromeda Annihilator eine Zelle teilen.[2]

WissenswertesBearbeiten

Im US-amerikanischen Original leiht ihm Corey Burton seine Stimme.

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Krieg der Welten – Teil 1
  2. Krieg der Welten – Teil 2