FANDOM


Tyr’ahnee

Geschlecht

Weiblich

Spezies

Marsianer

Heimatwelt

Mars

Beruf

Herrscherin des Mars

Rang/Titel

Königin

Zugehörigkeit

Marsianisches Imperium

Erster Auftritt

Einspruch – Euer Ehren!

Tyr’ahnee ist die Königin des Mars und die Herrscherin über das Marsianische Reich. Sie ist großgewachsen und hat langes schneeweißes Haar. Ihre Kleidung erinnert an die Kleidung altägyptischer Königinnen. Tyr’ahnee ist die ehemalige Miss Mars[1] und eine sehr talentierte Sängerin[2], aber sie ist auch eine sehr geschickte Kämpferin[3].

Obwohl er eigentlich ihr Feind ist, ist sie unsterblich in Duck Dodgers verliebt und versucht mehrmals, ihn für sich zu gewinnen. Sie hält ihn für ein taktisches Genie und einen tapferen Helden. In der Episode „Die Liebe einer Ente“ bietet sie ihm die Ehe und den Thron des Mars an, doch Commander X-2, der heimlich für seine Königin schwärmt, sorgt dafür, dass Dodgers dieses Angebot zurückweist. Tyr’ahnee ist darüber so erbost, dass sie beschließt, sich an Dodgers zu rächen. Auf dem Planeten Fridgdonia VII stellt sie ihm eine Falle, doch als sie die Möglichkeit hat, ihn zu vernichten, erkennt sie, dass sie dazu nicht fähig ist, weil sie noch immer Gefühle für ihn hat. So begnügt sie sich einstweilen damit, Roboter-Kopien von Dodgers durch ein Labyrinth zu jagen und zu zerstören.[4]

Später will sie ihm noch einmal die Chance geben, ihr Ehemann zu werden, doch auch diesmal lehnt Dodgers ab[5]. In der Episode „Szenen einer Ente“ erfährt sie von Dr. I.Q. Hi, zu dem sie trotz der Feindschaft zwischen dem Mars und der Erde ein eher freundschaftliches Verhältnis hat, die Wahrheit über Dodgers, doch auch dies ändert nichts an ihren Gefühlen. In der Episode „Bonafide Hero: Captain Duck Dodgers“ erfährt man, dass sie ihn noch immer liebt.

In dem Zweiteiler „Krieg der Welten“ wird Tyr’ahnee von dem machtbesessenen General Z-9 abgesetzt. Als sie später von Commander X-2, der sich mit Dodgers und dem eifrigen jungen Raumkadetten verbündet hat, um Z-9 aufzuhalten, gerettet wird, erfährt sie, dass er sie liebt. So entwickelt sich zwischen ihnen eine Romanze. Tyr’ahnee und X-2 beschließen zu heiraten, doch während der Hochzeitszeremonie zieht die Königin ihre Einwilligung zurück, weil sie noch immer Dodgers liebt. Als dieser sie abermals zurückweist, kündigt sie den unlängst geschlossenen Friedensvertrag mit der Erde auf.[6] Dies hindert sie aber nicht daran, mit Angehörigen des Galaktischen Protektorats zusammenzuarbeiten, wenn es die Situation erfordert[7].

WissenswertesBearbeiten

  • Tyr’ahnees Rolle in der Serie erinnert an Prinzessin Ardala aus der ersten Staffel der Science-Fiction-Fernsehserie „Buck Rogers“.
  • Ihr Name wird wie das englische Wort tyranny ausgesprochen, das Gewaltherrschaft bedeutet.
  • An der Stelle des Vorspanns, wo die LiedzeileDuck Dodgers he’s fighting tyranny“ gesungen wird, ist Tyr’ahnee in einer Nahaufnahme zu sehen.
  • Im US-amerikanischen Original leiht ihr Tia Carrere ihre Stimme.

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Bonafide Hero: Captain Duck Dodgers
  2. Gut bei Stimme
  3. Der Neu-Rosenkrieg
  4. Der Neu-Rosenkrieg
  5. Ente der Fahnenstange
  6. Till Doom do us part
  7. Ridealong Calamity

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki