FANDOM


Schweinisch 9 ist der Heimatplanet des eifrigen jungen Raumkadetten. Die Architektur und die Kultur des Planeten wirken orientalisch und erinnern an die „Märchen aus Tausendundeiner Nacht“. In der Episode „Planet der Schweine“ kehrt der Kadett in Duck Dodgers’ Begleitung nach Schweinisch 9 zurück, weil er die Thronfolge antreten, Prinzessin Ines ehelichen und den Planeten von der Herrschaft seines Vetters, des Großherzogs Zag, befreien soll.

Zag hat Unschuldige einsperren lassen, von den Armen hohe Steuern erpresst und die Farbe der Tapeten im königlichen Palast geändert. Der Kadett macht die Anordnungen seines Vetters unmittelbar nach seiner Ankunft rückgängig. Zag versucht zwar, die Herrschaft über Schweinisch 9 wieder an sich zu reißen, und entführt zu diesem Zweck Prinzessin Ines, aber mit der Hilfe von Ines und Duck Dodgers gelingt es dem Kadetten, Zag zu besiegen und seine Heimatwelt endgültig von dessen Tyrannei zu befreien. Den Posten als Herrscher tritt er jedoch nicht an. Stattdessen setzt er seinen Dienst beim Galaktischen Protektorat fort.

Hinter den KulissenBearbeiten

Im amerikanischen Original wird der Planet Swinus 9 genannt.

QuelleBearbeiten