FANDOM


Good Duck Hunting

Originaltitel

s. o.

Staffel

3

Episode

35a

Erstausstrahlung

07.10.2005

Vorherige

Fins of War

Nächste

Consumption Overruled

Good Duck Hunting“ ist die fünfzehnte Episode der dritten Staffel. In den Vereinigten Staaten wurde sie zusammen mit der Episode „Consumption Overruled“ zum ersten Mal am 7. Oktober 2005 ausgestrahlt. In Deutschland ist diese Episode noch nicht gesendet worden.

HandlungBearbeiten

Kapitel: 17.10

Nachdem Duck Dodgers das illegale Spielkasino des Verbrecherkönigs Skunderbelly ausgehoben hat, heuert Skunderbelly eine Handvoll Kopfgeldjäger an, damit sie ihm Dodgers bringen. Der Kopfgeldjägerin Rona Viper gelingt es tatsächlich, Dodgers zu fangen, doch dann überredet sie der eifrige junge Raumkadett dazu, ihren Job an den Nagel zu hängen und eine Karriere als Innenraumgestalterin zu beginnen. Weil sich die anderen Kopfgeldjäger die Belohnung nach wie vor verdienen wollen, bietet Rona Viper Dodgers an, ihm dabei zu helfen, Skunderbelly zur Strecke zu bringen.

Dramatis personaeBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

  • Die Belohnung, die Skunderbelly auf Dodgers’ Kopf aussetzt, beläuft sich auf eine Milliarde Astro-Dollar.
  • Der Titel ist eine Anspielung auf den Kinofilm „Good Will Hunting“ aus dem Jahr 1997.