FANDOM


Freibeuter des Weltalls

Originaltitel

Shiver Me Dodgers

Staffel

1

Episode

7

Erstausstrahlung

04.10.2003

Vorherige

Nochmal Schwein gehabt

Nächste

Spiel mir das Lied vom Idiot

Freibeuter des Weltalls“ ist die dreizehnte Episode der ersten Staffel. In den Vereinigten Staaten wurde sie unter dem Titel „Shiver Me Dodgers“ zum ersten Mal am 4. Oktober 2003 ausgestrahlt. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte am 10. Mai 2005.

HandlungBearbeiten

Kapitel: 26.34

Der berüchtigte Piratenkapitän Long John Silver XXIII. und seine blutrünstige Mannschaft machen die interstellaren Handelsrouten unsicher. Sie besitzen eine Verschwinde-Vorrichtung, die es ihnen erlaubt, sich ihren potentiellen Opfern unbemerkt zu nähern. Captain Duck Dodgers und der eifrige junge Raumkadett bekommen den Auftrag, die Verschwinde-Vorrichtung sicherzustellen. So verkleiden sich Dodgers und sein Assistent als Piraten und lassen sich von Long John Silver XXIII. anheuern. Wie sich herausstellt, hat auch der marsianische Commander X-2 die Piratenbande infiltriert, um die Verschwinde-Vorrichtung für das Marsianische Imperium zu stehlen. Dodgers und der Marsianer entschließen sich dazu, vorerst zusammenzuarbeiten. Während Dodgers’ Assistent die Piraten mit Piratenliedern ablenkt, durchsuchen sie das Piratenraumschiff nach dem begehrten Gerät.

Dramatis personaeBearbeiten

WissenswertesBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.