FANDOM


Duck Dodgers: Attack of the Drones“ ist ein US-amerikanischer Zeichentrickfilm aus dem Jahr 2003, in dem Daffy Duck erneut als der Weltraumheld Duck Dodgers auftritt.

HandlungBearbeiten

Alles fressende Weltraum-Monster bedrohen die Erde, und nichts scheint sie aufhalten zu können. Da hat Duck Dodgers einen Einfall: Er fertigt hundert Roboter-Kopien seiner selbst an. Diesen Kampfdrohnen gelingt es tatsächlich, die Weltraum-Monster zu vernichten und die Erde zu retten. Dann drehen die Drohnen jedoch durch und beginnen, die Erde zu verwüsten. Dodgers erhält den Auftrag, sie aufzuhalten. Dies erweist sich zunächst als äußerst schwierig, doch dann setzt Dodgers seine eigenen Schwächen, über die auch seine Kopien verfügen, gegen sie ein. Unglücklicherweise haben die Drohnen in der Zwischenzeit begonnen, sich selbst zu kopieren. So wird die Erde von einer riesigen Menge Kampfdrohnen überschwemmt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki