FANDOM


Deckung, Dodgers!

Originaltitel

Duck Deception

Staffel

1

Episode

3a

Erstausstrahlung

06.09.2003

Vorherige

Die Gewitzten und Gefiederten

Nächste

Der Spion, der mich nicht liebte

Deckung, Dodgers!“ ist die fünfte Episode der ersten Staffel. In den Vereinigten Staaten wurde sie unter dem Titel „Duck Deception“ zusammen mit der Episode „Der Spion, der mich nicht liebte“ zum ersten Mal am 6. September 2003 ausgestrahlt. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte am 3. Mai 2005.

HandlungBearbeiten

Kapitel: 24.04

Duck Dodgers schreibt mit der Bordkanone seines Raumschiffes seinen Namen auf einen Asteroiden. Dies führt zu einer Überbeanspruchung des Energiekerns, der schließlich ausbrennt. Dodgers rechnet zwar damit, bald gerettet zu werden, aber nach zwei Jahren warten er und der eifrige junge Raumkadett noch immer auf Hilfe. Als ein marsianisches Raumschiff auftaucht, fasst Dodgers den Entschluss, den Energiekern der Marsianer zu stehlen. Während der Kadett den marsianischen Commander X-2 ablenkt, holt Dodgers heimlich den benötigten Energiekern. Dies gestaltet sich allerdings als schwieriger als erwartet, und am Ende gelingt es dem Kadetten, der sich als hübsche junge Frau verkleidet hat, um Commander X-2 zu bezirzen, den Marsianer dazu zu überreden, ihm einen Ersatzenergiekern zu überlassen.

Dramatis personaeBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.