FANDOM


Bonafide Hero: Captain Duck Dodgers

Originaltitel

s. o.

Staffel

3

Episode

39

Erstausstrahlung

11.11.2005

Vorherige

Ridealong Calamity

Nächste

-

Bonafide Hero: Captain Duck Dodgers“ ist die zweiundzwanzigste und letzte Episode der dritten Staffel. In den Vereinigten Staaten wurde sie zum ersten Mal am 11. November 2005 ausgestrahlt. In Deutschland ist diese Episode noch nicht gesendet worden.

HandlungBearbeiten

Duck Dodgers steht im Mittelpunkt der Reality-Fernsehsendung „Bonafide Heroes“, die sein Leben als Raumschiffkapitän und Held dokumentieren soll. Um vor der Kamera auch wirklich heldenhaft zu wirken, inszeniert er mit Hilfe des eifrigen jungen Raumkadetten die angebliche Gefangennahme eines unsichtbaren Schurken namens Camoman. Kurz darauf schleicht sich Camoman tatsächlich an Bord von Dodgers’ Raumschiff, um auch in die Sendung zu kommen. Unterdessen interviewt das Team von „Bonafide Heroes“ einige von Dodgersֹ’ Freunden und Gegnern, um das Bild von Dodgers abzurunden. Dabei kommen neben Dr. I.Q. Hi, Captain Star Johnson und Captain Aurora Soleil vom Galaktischen Protektorat auch die marsianische Königin Tyr’ahnee und Commander X-2 zu Wort.

Dramatis personaeBearbeiten